Seminar Wirtschaftliche IT-Dokumentation in Berlin und Kassel

Mit der Orientierung an den gesetzlichen Anforderungen gelingt es in der Sozialwirtschaft nur selten, eine nachhaltige IT-Dokumentation aufzusetzen. In unserem Seminar “Wirtschaftliche IT-Dokumentation” am 24.9.2013 in Berlin und 1.10.2013 in Kassel erfahren Sie, wie Sie eine nutzenstiftende IT-Dokumentation aufsetzen können.

Im Seminar treffen Sie IT-Leitungen, Mitarbeitende IT, Controller und Innenrevisoren sowie IT-Verantwortliche aus den Geschäftsfeldern. Die Inhalte sind auf die Anforderungen und Praxis der Sozialwirtschaft zugeschnitten.

Auszüge aus dem Seminarinhalt:

Motivation IT-Dokumentation
Gesetzliche Anforderungen; IT-Dokumentation für Geschäftsführung, Geschäftsbereiche, Anwender und Verwaltung; Unterstützung des laufenden IT-Betriebs.

IT-Strategie und Management IT
Kernfragen der IT-Strategie; Bestandsdokumentation für Planung/Budgetierung und Steuerung;
IT-Dienstvereinbarungen; Verfahrensdokumentation und Verfahrensverzeichnis.

IT-Organisation und Prozesse
Leistungs- und Servicekatalog; Verrechnungs- und Preissysteme, Abrechnungsverfahren; Stellenplan und Stellenbeschreibungen; IT-Kompetenzen des Teams; Prozessdokumentation und Checklisten für das Tagesgeschäft.

Systemdokumentation
IT-Architektur mit Anwendungen, Server, Storage, Netzen, Endgeräten, Sicherheit etc.; Toolunterstützte IT-Dokumentation aus Helpdesk-Systemen, Monitoring und Systemmanagement-Konsolen; Empfehlungen zum reifegradbewussten Tooleinsatz.

Notfallkonzeption
Standards für die Notfallkonzeption; Notfallhandbuch für den Ernstfall; Notfallprophylaxe.

Erfolgsfaktoren und Fazit
Bewährte Vorgehensweisen zur Entwicklung einer nachhaltigen und nutzenstiftenden IT-Dokumentation.

Details zum Seminarinhalt und die Anmeldeinformationen finden Sie in der Seminarausschreibung:
pdficon_small Seminarausschreibung Wirtschaftliche IT-Dokumentation