IT

Die Sozialwirtschaft hat bereits eine hohe IT-Durchdringung geschafft, insbesondere in den verwaltungsnahen Prozessen und Funktionen. Mit dem digitalen Wandel sind nicht nur die Geschäftsprozesse der Pflege und Betreuung mit angemessener Informationstechnologie zu unterstützen. Es werden auch neue Geschäftsmodelle und die Öffnung der IT an Klienten, Angehörige und Kostenträger umzusetzen sein. Mit diesen Herausforderungen sind Sie bei uns in guten Händen: Die Imendo Unternehmensberatung bringt fundiertes Prozess- und IT-Wissen sowie die Marktkenntnis über die verfügbare Standardsoftware für die Sozialwirtschaft mit.

Wir beraten in strategischen und operativen Fragen zur Entwicklung eines wertschöpfenden IT-Einsatzes. Die integrierte Gestaltung von Geschäftsprozessen und deren IT-Unterstützung ist unser dualer Ansatz zur erfolgreichen Einführung von Fach- und Verwaltungssystemen:

  • IT-Strategie – der betrieblichen IT Orientierung und Richtung geben
  • Strategie digitaler Wandel – Veränderungen in Leistungsangeboten, Leistungsabwicklung und IT-Einsatz strukturiert und ergebnisorientiert angehen
  • Softwareauswahl und Vertragsverhandlung
  • Projektmanagement bei der Geschäftsprozessoptimierung und IT-Einführung im dualen Ansatz

Ohne Technik geht es nicht. Der Ansatz „Serverbased Computing“ hat sich auf eigener oder gehosteter Hardware flächendeckend durchgesetzt. Wir unterstützen in der Bewertung der Ausgangssituation, der Neukonzeption und der Ausschreibung von Hardware und Dienstleistungen:

  • Analyse der heutigen IT-Infrastruktur – Bewertung im Branchenvergleich der Sozialwirtschaft
  • IT-Turnaround – Stabilisierung des laufenden IT-Betriebs und Neuausrichtung
  • Betriebskonzeption mit eigener Hardware oder extern vergebenem Betrieb von Servern, Storage, Netzwerken, stationären und mobilen Endgeräten sowie Druckern

Die IT-Organisation umfasst den technischen Betrieb der Systeme und die eher fachliche geprägte Qualitäts-, Prozess- und IT-Optimierung in den Fachsystemen. In zahlreichen Projekten haben wir Alternativen wie Chief Information Officer (CIO), Stabsstelle IT-Management, IT-Stelle Anwendungskoordination sowie unseren Ansatz des integrierten Qualitäts-, Prozess- und IT-Managements (QPIT) diskutiert und gestaltet.

Sie vermissen das Thema IT-Sicherheit? Für uns ist es ein Querschnittsthema auf den Ebenen IT-Anwendungssysteme, IT-Infrastruktur und IT-Organisation. Ein „normales“ Gestaltungsthema in Technik und Organisation, das wir im jeweiligen Kontext konzipieren und zur Umsetzung bringen.

Wir ergänzen unsere Beratungsangebote durch praxisgerechte und auf die Sozialwirtschaft zugeschnittene Seminare zum IT-Management:

  • Seminar Strategien für den digitalen Wandel
  • Seminar IT-Strategie und IT-Management
  • Seminar IT-Update für Qualitätsmanagementbeauftragte