Schlagwort-Archiv: Diakonie

Buchveröffentlichung Digitaler Wandel in der Sozialwirtschaft 2018

Der Sammelband „Digitaler Wandel in der Sozialwirtschaft“ wird Anfang 2018 im Nomos-Verlag erscheinen. Prof. Helmut Kreidenweis hat 17 Autoren zu diesem aktuellen Thema zusammengebracht. Peter Faiß hat den Beitrag „Digitalisierungsstrategien für Verbände und Komplexträger entwickeln.“ beigesteuert. Weiterlesen

Auftrag: Mehr Hände ans Bett!

Die Neugestaltung der Informationstechnologie wurde zur Weiterentwicklung der fachlichen Arbeit genutzt. In der SOZIALwirtschaft 5/2014 berichten Rachel Maria Thronberens, Peter-Christian König und Peter Faiß von einem Projekt beim Evangelischen Johanneswerk in Bielefeld.

Weiterlesen

Projektmanagement im kaufmännischen Bereich: Seminar sichert die Strategieumsetzung

Der kaufmännische Bereich eines diakonischen Komplexträgers will seine Leistungsbereiche kundenorientiert und effizient neu ausrichten. Aus Strategie und Konzeption resultieren Entwicklungsprojekte, die gut geplant und „in Zeit und Budget“ umgesetzt werden sollen. Die Imendo Unternehmensberatung unterstützt die Strategieumsetzung mit einem Seminar „Erfolgreiches Projektmanagement in der Sozialwirtschaft“ und einem Aufbau-Workshop. Weiterlesen

Imendo berät zur IT-Strategie bei einem Komplexträger der Diakonie

Welchen Nutzen bringt ein neues IT-Fachsystem? Kann dies den Verlust und anschließenden Neuaufbau von Wissen und Erfahrungen kompensieren? Sind die Ausgaben für Lizenzen und eventuell höhere laufende Kosten gerechtfertigt? Diesen und andere Fragen stellt sich derzeit ein diakonischer Komplexträger  – die Imendo Unternehmensberatung berät ihn zielgerichtet und passgenau. Weiterlesen

Höhere Stellenschlüssel in der Jugendhilfe durchgesetzt

Viele Kinder, wenige Betreuer, und gleichzeitig sollen die Gruppen klein sein: Da passt irgendetwas nicht. Mit Imendo löste ein Träger der Eingliederungshilfe sein Personalproblem. Und überzeugte mit dem Konzept auch das niedersächsische Sozialministerium.

Weiterlesen

Drum prüfe wer sich bindet – Softwareauswahl in der Altenhilfe

Mit dem bisherigen Verwaltungssystem ging es so nicht weiter: Ein Komplexträger der Sozialwirtschaft wollte das Kerngeschäft in der stationären Altenhilfe mit aktueller Fachsoftware für Klientenverwaltung, Pflegemanagement und Dienstplanung neu organisieren. Imendo beriet den Träger bei der Software-Auswahl für mehr als 30 Einrichtungen. Schnell und erfolgreich. Weiterlesen