Archiv des Autors: Peter Faiß

Vortrag Geschäftsprozessmanagement und IT auf der ConSozial 2013

Peter Faiß wird auf der ConSozial 2013 einen Vortrag zum Geschäftsprozessmanagement in der Sozialwirtschaft und den Anforderungen an die Fachsoftware halten. Im anschließenden Software-Slam werden vier Branchenanbieter zu einem Praxisszenario  aus der Behindertenhilfe ihre Ansätze zur Prozessunterstützung präsentieren. Weiterlesen

Organisation, Geschäftsprozesse und Informationstechnologie: Themen-Special auf der ConSozial 2013

Gemeinsam mit Prof. Kreidenweis wird Peter Faiß auf der ConSozial 2013 ein Themen-Special zum Geschäftsprozessmanagement gestalten. Der Kongress-Vortrag widmet sich dem Geschäftsprozessmanagement in der Sozialwirtschaft und den Anforderungen an die Fachsoftware. Im anschließenden Sofware-Slam werden Branchenanbieter zu einem Praxisszenario ihre Ansätze zur Prozessunterstützung präsentieren.

Weiterlesen

Projektmanagement im kaufmännischen Bereich: Seminar sichert die Strategieumsetzung

Der kaufmännische Bereich eines diakonischen Komplexträgers will seine Leistungsbereiche kundenorientiert und effizient neu ausrichten. Aus Strategie und Konzeption resultieren Entwicklungsprojekte, die gut geplant und „in Zeit und Budget“ umgesetzt werden sollen. Die Imendo Unternehmensberatung unterstützt die Strategieumsetzung mit einem Seminar „Erfolgreiches Projektmanagement in der Sozialwirtschaft“ und einem Aufbau-Workshop. Weiterlesen

Imendo berät zur IT-Strategie bei einem Komplexträger der Diakonie

Welchen Nutzen bringt ein neues IT-Fachsystem? Kann dies den Verlust und anschließenden Neuaufbau von Wissen und Erfahrungen kompensieren? Sind die Ausgaben für Lizenzen und eventuell höhere laufende Kosten gerechtfertigt? Diesen und andere Fragen stellt sich derzeit ein diakonischer Komplexträger  – die Imendo Unternehmensberatung berät ihn zielgerichtet und passgenau. Weiterlesen

Effektiv und zielgerichtet – wie Imendo einen Altenhilfeträger bei der IT-Neuausrichtung unterstützt

Ein katholischer Altenhilfeträger mit zwei stationären Einrichtungen will seine fachlichen IT-Anwendungssysteme in der Pflege ausbauen und holt dafür Imendo ins Boot. Die Unternehmensberatung unterstützt punktgenau – statt mit einer überdimensionierten IT-Strategie mit einem effektiven eintägigen Workshop. Weiterlesen

Das Potenzial effektiver nutzen – ein Altenhilfeträger strukturiert das Berichtswesen neu

Die beste Software hilft nicht, wenn sie nicht effektiv eingesetzt wird. Die Imendo Unternehmensberatung optimierte das Berichtswesen bei einem katholischen Altenhilfeträger, der fünf stationäre Einrichtungen führt. Weiterlesen

Drum prüfe wer sich bindet – Softwareauswahl in der Altenhilfe

Mit dem bisherigen Verwaltungssystem ging es so nicht weiter: Ein Komplexträger der Sozialwirtschaft wollte das Kerngeschäft in der stationären Altenhilfe mit aktueller Fachsoftware für Klientenverwaltung, Pflegemanagement und Dienstplanung neu organisieren. Imendo beriet den Träger bei der Software-Auswahl für mehr als 30 Einrichtungen. Schnell und erfolgreich. Weiterlesen